seitenweise was los

09.10.2019: Dornbirn liest. Treffpunkt Bibliothek

Dornbirn liest. Treffpunkt Bibliothek.

13. bis 20. Oktober 2019

 

Mit einer Sonntagsmatinée mit Bernarda Gisinger und Didi Hartmann und herbstlichen Gedichten von Rainer Maria Rilke bis Franz Hohler eröffnet die Stadtbibliothek Dornbirn das Literaturfestival Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.

                                               

Vom 13. bis 20. Oktober 2019 finden in den öffentlichen Dornbirner Bibliotheken Leseaktionen für kleine und große Leserinnen und Leser statt. Darunter sind Büchereiführungen für Erstklässler, Leseabenteuer für Kindergartenkinder, eine Leseralley mit Anna und Paul durch Vorarlberg und eine interaktive Lesung mit dem Autor Harald Gmeiner und der Künstlerin Francesca Motta. Außerdem entert eine Meute Piraten rund um Kapitän Kugelbauch die Stadtbibliothek. Ein weiteres literarisches Highlight wird der Abend rund um die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Brigitte Walk widmet sich der Lebens- und Liebessehnsucht in ihren Werken.

 

Wir freuen uns auf eine anregende Bibliothekswoche und laden Sie herzlich ein, am größten Literaturfestival Österreichs teilzunehmen.

 

 

Stadtbibliothek Dornbirn

 

Sonntag, 13. Oktober 2019,  10:00 Uhr

Sonntagsmatinée: Bunt sind schon die Wälder – Herbst in der Natur, in der Liebe, im Kopf

Literatur & Musik mit Bernarda Gisinger und Didi Hartmann                 

 

Die Texte von Hermann Hesse, Erich Kästner, Robert Walser, Theodor Fontane, Jan Magunski, Marie Luise Kaschnitz u.a. malen bunte herbstliche Bilder des Vergänglichen. Trotz welkender Blätter kommen aber Farbe und Fest nicht zu kurz, trotz ermüdender Liebe bleiben Erinnerungen und Sehnsucht. Ein wenig Wehmut nach dem letzten Aufblühen – sowohl im Wort, als auch in der Musik.

 

Bernarda Gisinger: Sprecherin
Dietmar Hartmann: Gesang/Gitarre

 

Eintritt inkl. kleinem Frühstück: 10 Euro

Wir bitten um Anmeldung unter: stadtbibliothek@dornbirn.at oder T +43 5572 55786

 

 

 

Dienstag, 15. Oktober 2019,  9:00 Uhr

Harald Gmeiner und Francesca Motta: Das rote Härchen

Wir sind alle unterschiedlich und einmalig! Aber was ist, wenn unsere Unterschiedlichkeit, unser Anderssein, dazu führt, dass wir ausgeschlossen werden? So ergeht es Osio, unserem kleinen Helden, der im grünen Land lebt und statt einem grünen einen roten Bart hat. Was er alles erlebt, erfährt ihr in dieser Geschichte.

Der Autor Harald Gmeiner und die Künstlerin Francisca Motta tauchen mit euch in die Welt der Märchen ein. Eine Geschichte über die Kraft der Vielfalt und den Zauber der Farben.

Harald Gmeiner ist Künstler, Autor, Bauökologie, Geomant und Lebensberater. Er liebt das spielerische Miteinander, seine Hängematte und seinen erwachsenen Kaktus. Er lebt in Wolfurt. www.haraldgmeiner.cc

 

Die Illustratorin Francesca Motta ist Künstlerin, Pädagogin, Clownfrau und Grafikerin. Besonders interessiert sie das Miteinander als kreativer Raum. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Lindau.

Für Kinder der 2. und 3. Klasse Volksschule.
Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter: veronika.koeb@dornbirn.at

 

 

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019,  19:00 Uhr

Notwendige Sehnsucht – Ein Abend zu Ingeborg Bachmann

Texte, Lieder, Gespräche mit Brigitte Walk und Philomena Juen

 

Die 1926 in Klagenfurt geborene, große österreichische Dichterin ist eine Meisterin der Sinnlichkeit von Sprache und Poesie. Sehnsucht zieht sich als roter Faden durch ihr gesamtes Werk. Ihre Lebens- und Liebessehnsucht ist unsterblich. Der Abend sucht nach diesen Fäden in ihrer Dichtung.

 

Texte aus „Die gestundete Zeit“, aus „Simultan“ und „Anrufung des großen Bären“ verbinden sich mit Liedern der jungen Sängerin Philomena Juen. Ein poetischer, sinnlicher Abend zu einer immer neu zu entdeckenden Schriftstellerin, die 1973 tragisch in ihrem Zimmer in Rom durch einen Brand verstarb.

 

Eintritt: 5 Euro

Wir bitten um Anmeldung unter: stadtbibliothek@dornbirn.at oder T +43 5572 55786

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019,  10:00 Uhr

Familienlesezeit: Psst! Ich lese!

 

Bella liest gerade das spannendste Buch aller Zeiten, als plötzlich eine Meute Piraten in ihr Zimmer springt. „Bella, komm mit auf die abenteuerliche Teufelsinsel“, schreit Kapitän Kugelbauch. Doch Bella lässt sich nicht von ihrem spannenden Buch losreißen. Auch nicht, als die berühmte Pinguin-Band und König Masimotus aus dem All eintreffen und mit ihr die Welt retten wollen. Eine lustige Geschichte für Piraten,- Pinguin- und Monsterfans, die zum Mitmachen einlädt.

 

Es lesen und spielen Veronika Köb und Franziska Fussenegger. Für Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

 

 

Bücherei und Spielothek Wallenmahd

 

Montag, 14. Oktober 2019,  14:00 Uhr

Leserallye: Anna und Paul entdecken Vorarlberg

mit Margit Brunner Gohm

geschlossene Veranstaltung für die 4. Klassen der VS Wallenmahd

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019,  8:00 bis 10:00 Uhr

Freitag, 18. Oktober 2019,  8:00 bis 10:00 Uhr

Erstklässler der VS Wallenmahd erkunden die Bücherei

Mit Spiel und Spaß werden die Kinder in die bunte Büchereiwelt eingeführt und ganz nebenbei lernen sie, wie eine Bücherei funktioniert.

 

 

Bücherei und Spielothek Schoren

 

Dienstag, 15. Oktober 2019,  14:00 Uhr

Leseabenteuer auf Deutsch und Türkisch:

Toll gemacht, Dudu! / Sen Bir Harikasin Dudu!

 

An diesem Nachmittag hören die Kinder die Geschichte von Dudu dem kleinen Entchen, das leider immer das kleinste, mit den kürzesten Beinen, und immer das langsamste ist, bis eines Tages… 

 

Ein mehrsprachiges Leseabenteuer für Kindergartenkinder.

 

 

 

Bücherei Rohrbach St. Christoph

 

Dienstag, 15. Oktober 2019,  9:00 Uhr

Frida Kahlo – Eintauchen Kunst & Poesie

Kreativ-Workshop für Kinder ab 6 Jahren

 

 „Es ist noch nicht lange her, da war ich ein kleines Mädchen, das durch eine Welt voller Farben wanderte. Alles war voller Geheimnisse.“ Alles begann mit einem großen Traum. Ausgehend von der beeindruckenden Lebensgeschichte Frida Kahlos schaffen wir eigene Kunstwerke.

Mit Dr. Angelika Ibele und Gudrun Fitz.

 

Eintritt frei. Wir bitten um Anmeldung unter: T +43 664 4761693

 

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019,  16:00 Uhr

Zuhören – Eine Geschichte nur für dich!

 

Eine Lesung mit der Diplom Pädagogin Christine Von der Thannen.

Christine entdeckt mit dir die Welt der Kinderliteratur.

 

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

Bücherei und Spielothek Haselstauden

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019,  9:30 Uhr

Abenteuer in der Bibliothek

 

Tauche in die Welt der Bücher ein und erlebe tolle Abenteuer.

 

Für Kinder ab 4 Jahren.

Eintritt frei. Wir bitten um Anmeldung unter: T +43 5572 26383 4826