Zum Haupt-Inhalt
Ausleihe von Medien
Bücherstapel, Bücherregal, © Rabie Madaci / Unsplash
Ausleihe von Medien
Bücherstapel, Bücherregal, © Rabie Madaci / Unsplash

Anmeldung & Ausleihe

Anmeldung & Ausleihe

Hier teilt die Stadt ihr Wissen, ihre Bildung, ihre Kultur: analog und digital. Zwischen Buchdeckeln, Einbänden, auf Screens, Konsolen und Bildschirmen. Man trifft sich zum Lesen, Schauen, Staunen, Hören, Kaffeetrinken, Arbeiten, Spielen und Lernen.

Kostenlos vor Ort

In den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Dornbirn stehen Ihnen unsere Medien, von Büchern über Zeitschriften bis hin zu Brett- und Kartenspiele, kostenlos und ohne Anmeldung zur Verfügung.

Lesen, lernen, spielen, online recherchieren und sich austauschen. Einfach so und unverbindlich.

Wollen Sie Medien ausleihen und mit nach Hause nehmen, benötigen Sie eine Bibliothekskarte.

Bibliothekskarte

Eine Bibliothekskarte erhalten Sie in der Stadtbibliothek Dornbirn und den Verbundbibliotheken. Mit Ihrer Karte können Sie dann in allen Standorten des Dornbirner Bibliotheksverbunds ausleihen.

Die Bibliothekskarte gilt ein Jahr ab Ausstellung und ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Wir bitten Sie Namens- und Adressenänderungen bekanntzugeben.

Gebühren

In unserem Gebührenmodell gibt es verschiedenen Karten und Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche, für Erwachsene, für Familien und für Senior:innen.

  • Jahresgebühr
    Erwachsene€ 26
    Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren€ 9
    Familien
    (jedes Familienmitglied erhält eine eigene Karte)
    € 32
  • Ermäßigungen
    aha Card bis 24 Jahre€ 9
    Student:innen bis 26 Jahre€ 20
    Senior:innen ab 65 Jahre€ 20
    Kulturpassgratis
  • Kulturpass - Hunger auf Kunst und Kultur

    Mit dem Kulturpass bekommen Sie eine kostenlose Jahreskarte. Denn auch Menschen mit finanziellen Engpässen haben ein Recht auf Kunst und Kultur.

    Wer hat Anspruch auf den Kulturpass?

    Die Aktion soll allen zu Gute kommen, die gerne am kulturellen Leben teilnehmen, es sich aber im Moment nicht leisten können:

    Menschen und Familien...

    • deren Haushaltseinkommen unter der Armutsgefährdungsgrenze liegt,
    • die Sozialhilfe beziehen,
    • eine Ausgleichszulage (Mindestpension) beziehen,
    • Arbeitslosengeld bekommen,
    • eine bedarfsorientierte Mindestsicherung beziehen,
    • Notstandshilfe beziehen,
    • Asylwerber:innen, Menschen in Grundversorgung

    Wo bekomme ich den Kulturpass?

    Von Ihrem Einkommen und Ihrem Wohnort ist es abhängig, welche Stelle bzw. soziale Einrichtung für die Überprüfung und Vergabe des Kulturpasses zuständig ist.

    Der Kulturpass wird von Gemeinden sowie von vielen karitativen Hilfs- und Betreuungsorganisationen ausgegeben.

    Hier finden Sie die Ausgabestellen in Vorarlberg.

    Die neue Kulturpass-App

    Ab sofort steht die Kulturpass-App für alle Kulturpass-Besitzer:innen auf Google Play und im Apple App-Store zur Verfügung.

    Kulturpass einscannen und alle österreichweichten Kulturangebote einfach, übersichtlich und schnell am Handy finden.

  • Sonstige Gebühren
    Verspätungsgebühr€ 0,20 pro Tag und Medium
    Ersatzkarte bei Verlust€ 2
    Reservierung von Medien€ 1
    Ausleihgebühr Toniebox€ 5
    Ersatzgebühr für verlorengegangene oder beschädigte Medienrichtet sich nach Anschaffungspreis

Ausleihe

Mit der Bibliothekskarte können Sie in allen Standorten des Dornbirner Bibliotheksverbundes ausleihen.

Die ausgesuchten Medien müssen vor der Mitnahme verbucht werden. In der Stadtbibliothek stehen Ihnen hierfür Selbstverbuchungsautomaten zur Verfügung.

  • Leihfrist
    Bücher4 Wochen
    DVDs2 Wochen
    CDs2 Wochen
    Zeitschriften2 Wochen
    Spiele 2 Wochen
    Toniebox2 Wochen
    Nintendo Switch Spiele4 Wochen

    Sie erhalten bei der Ausleihe eine Ausleihquittung, der Sie die Leihfrist der einzelnen Medien entnehmen können. Außerdem ist die Leihfrist auch in Ihrem Benutzerkonto des Online-Katalogs angeführt.

  • Anzahl der Medien

    Folgende Medien können zeitgleich entlehnt werden:

    Bücher10
    DVDs5
    CDs5
    Spiele5
    Tonie-Figuren2
    Nintendo Switch Spiele2

Rückgabe

Medien müssen in der Bibliothek zurückgegeben werden, in der sie ausgeliehen wurden.

Die Rückgabe von Medien der Stadtbibliothek Dornbirn ist rund um die Uhr möglich.

Medien aus den Verbundbüchereien können nur während der Öffnungszeiten zurückgegeben werden.

  • Rückgabebox 24/7

    Mitten in der Nacht, am Wochenende oder wenn gerade erst die Sonne aufgeht. Die Medienrückgabe über die Rückgabebox der Stadtbibliothek ist jederzeit möglich.

  • Säumnisgebühr bei verspäteter Rückgabe

    Wird die Leihfrist überschritten oder wurden die ausgeliehenen Medien nicht rechtzeitig verlängert, sind pro Tag und Medieneinheit (Buch, Zeitschrift, CD, DVD, Spiel etc.) Säumnisgebühren zu zahlen. Bei Mahnungen fallen zusätzliche Bearbeitungsgebühren an.

    Säumnisgebühr pro Tag und Medium€ 0,20
    Mahngebühren€ 0,80

Verlängerung & Vormerkung

Ausgeliehene Medien können maximal fünfmal verlängert werden, ausgenommen sind bereits reservierte Medien.

Medien, die gerade ausgeliehen sind, können Sie reservieren. Die Reservierungsgebühr beträgt € 1.

  • Verlängern

    Vor Ablauf der Ausleihfrist erhalten Sie eine Erinnerungs-E-Mail, in der Sie auf die Abgabe oder Verlängerung der Medien hingewiesen werden (nur wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angegeben haben).

    Dieser Service ist eine freiwillige Zusatzleistung. Bei Nichterhalt der E-Mail besteht kein Anspruch auf Stornierung der Verspätungsgebühren.

  • Vormerken
    Reservierungsgebühr€ 1

    Sobald die Medien abholbereit sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail oder per Post.

    Sie haben eine Woche Zeit, die bestellten Medien abzuholen, danach werden diese wieder für die Ausleihe verfügbar gestellt.

Zum Seitenanfang