Zum Haupt-Inhalt
Jugendbibliothek
Jugendliche, © pexels
Jugendbibliothek
Jugendliche, © pexels

Angebote für Schulen

Angebote für Schulen

Leseabenteuer, Workshops, Bibliotheksführungen, Lesungen, digitale Angebote, gemeinsame Projekte und Unterricht in der Bibliothek – entdeckt mit eurer Klasse die vielfältigen Möglichkeiten in der Stadtbibliothek.

Leseabenteuer für Volksschulen

Im Leseabenteuer lassen wir uns in die Welt der Geschichten und Illustrationen ein und setzen anschließend das Thema kreativ um. Wir lassen die Geschichten lebendig werden.

Die Leseabenteuer können kostenlos besucht werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Aufgrund der großen Nachfrage, empfehlen wir so früh wie möglich einen Termin zu reservieren.

Für die Anmeldung benötigen wir:

  • Titel des Leseabenteuers
  • Wunschdatum
  • Schule / Institution mit Adresse
  • Ansprechperson mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Schulstufe und Klassengröße
  • Leseabenteuer für 1. und 2. Klasse VS

    Stadtbär

    Als der Bär aus dem Winterschlaf aufwacht, sind fast alle Tiere in die Stadt gezogen. Dort gibt es anscheinend beheizte Höhlen, leckeres Essen und keine Jäger. So macht sich auch der Bär in die große Stadt. Die Waldtiere, die inzwischen Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohner sind, haben allerdings keine Freude. Sie haben Angst, dass der große, auffällige Bär ihre wahre Identität aufdecken könnte.

    Terminanfragen an: veronika.koeb​(at)​dornbirn.at

  • Leseabenteuer für 3. und 4. Klasse VS

    Geschichten-Picknick Luftigruß

    Auf heißer Spur und hoch in der Luft. Es geht auf eine fantastische Reise, bei der wir den Papierschnipseln einer geheimnisvollen Katze folgen. Auf der Entdeckungstour begegnen wir Bastelarbeiten, eigenen Geschichten und der Fantasie. Für alle abenteuerlustigen Entdeckerinnen und Entdecker.

    Terminanfragen an: gabriele.fink​(at)​dornbirn.at

Workshops für NMS, AHS und Höhere Schulen

In den Workshops wird ein Thema literarisch, darstellerisch, experimentell oder gruppenpädagogisch umgesetzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Aufgrund der großen Nachfrage, empfehlen wir so früh wie möglich einen Termin zu reservieren.

Für die Anmeldung benötigen wir:

  • Titel des Workshops
  • Wunschdatum
  • Schule / Institution mit Adresse
  • Ansprechperson mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Schulstufe und Klassengröße

Sollten Sie einen auf die Klasse abgestimmten Workshop mit speziellem Inhalt oder eine Schreibwerkstatt wünschen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage unter: veronika.koeb​(at)​dornbirn.at

  • Was hat Bienenwachs mit meiner Jause zu tun?

    Workshop für 1. und 2. Klasse Mittelschule oder AHS

    Du willst dein Essen für die Pause umweltbewusst einpacken und auf Plastik verzichten? Dann hast du sicher schon von den Wachstüchern gehört. In diesem Workshop kannst du dein eigenes Jausen-Wachstuch herstellen. Natürlich darf eine leckere Jause mit selbst gebackenem Brot und Aufstrich nicht fehlen. Im Rahmen der Umweltwoche Vorarlberg. 

    Unkostenbeitrag: 5 Euro

    Mittwoch, 3. Juni 2020, 8:00 bis 10:00 Uhr
    Mittwoch, 10. Juni 2020, 8:00 bis 10:00 Uhr

    Anmeldung unter: gabriele.fink​(at)​dornbirn.at

  • Schriftbilder gestalten

    Workshop für junge Menschen ab 15 Jahren.

    Aus Buchstaben, Gedichten, Liedtexten und eigenen Gedanken erstellen wir unsere eigenen Schriftbilder. Umrisse von Gesichtern werden mit Schriftzeichen gestaltet. Der Fantasie und Ausführung sind dabei keine Grenzen gesetzt und es entstehen wahre Kunstwerke.

    Bitte mitbringen: Schreibmaterialien

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Terminanfrage an: gabriele.fink​​(at)​dornbirn.at

  • Bilder im Kopf

    Workshop für junge Menschen ab 15 Jahren, die neugierig auf ein etwas anderes Literaturprojekt sind.

    Beim Lesen stellen wir uns ständig irgendwelche Bilder vor, die von unseren Erfahrungen geprägt sind. Wenn eine Autorin oder ein Autor über eine Wissenschaftlerin schreibt, die sich mit der Genetik beschäftigt, hat sie oder er bereits ein bestimmtes Bild vor Augen. Wie stellst du dir diese Person vor? Gemeinsam experimentieren wir mit den verschiedensten Materialien und werden uns unseren inneren Bildern beim Lesen bewusst. Mit Anna Philine Inama. 

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Terminanfrage an: naemi.sander​​(at)​​dornbirn.at

Bibliotheksführungen

Macht mit uns einen Rundgang durch die Stadtbibliothek, lernt die Räumlichkeiten kennen und erfahrt mehr über das vielfältige Angebot.

  • Klassische Bibliotheksführung

    Bei einem Rundgang durch die Stadtbibliothek lernen die Schülerinnen und Schüler die Räumlichkeiten kennen und erfahren außerdem in Kürze:

    • alle wichtigen Informationen zum Bibliotheksausweis
    • die Benutzung der Bibliothek und des Bibliotheksverbundes
    • wie und wo Bücher gefunden werden können
    • wie die Bestände aufgestellt sind 
    • die Serviceleistungen der Digitalen Bibliothek

    Dauer der Führung ca. 45 Minuten.

    Terminanfragen an: stadtbibliothek​​(at)​dornbirn.at

  • Roots, Roads and Media

    Für junge Menschen ab 13 Jahren
    Entdecke die neue Jugendbibliothek BI:JU.

    Terminanfragen an: veronika.koeb​(at)​dornbirn.at

  • Bibliotheksführung mit Recherche-Basics

    Für Mittelschulen und AHS Unterstufe

    Wozu der Aufwand mit der Bibliothek, wenn ich für meine Referate oder Präsentationen googeln kann? Wie finde ich im Online-Bibliothekskatalog am schnellsten passende Bücher zum Thema? Wie baut man die verwendete Literatur in das Referat ein? Basics zum Sammeln von vertrauenswürdigen Informationen und den Umgang mit einem Bibliothekskatalog.

    Terminanfragen an: cornelia.schuster​​(at)​dornbirn.at

Medienboxen

Wir stellen gerne Medienboxen für Ihre Schulklasse mit Büchern, CDs, Zeitschriften und Spielen zu verschiedenen Themen zusammen.

Ein gültiger Jahresausweis ist notwendig. Die Entlehndauer richtet sich nach der Verleihfrist der jeweiligen Medien (z.B. Bücher 4 Wochen und CDs 2 Wochen).

Damit die Medienbox eine vielfältige Auswahl bieten kann, bitten wir um frühzeitige Anmeldung per E-Mail unter: stadtbibliothek​(at)​dornbirn.at

Ana Log & Digi Tal

Deine Helden, deine Welten

Ihr fiebert mit den Helden eurer Bücher mit, trefft euch gerne mit Freundinnen und Freunden zum Gaming oder erzählt selbst gerne tolle Geschichten? Dann sind „Ana Log und Digi Tal“ genau das Richtige für euch!

Mitmachen können alle Gruppen, die Interesse an Literatur, Film oder anderen Medien wie analoge und digitale Spiele haben, die gerne mit anderen in Kontakt treten, sich austauschen und gemeinsam etwas auf die Beine stellen möchten. Und das Schöne dabei ist, dass ihr als gesamte Gruppe einen Preis gewinnen werdet.

Detailinfos zum Projekt und Anmeldungmöglichkeit findet ihr hier.

 

Zum Seitenanfang