Zum Haupt-Inhalt
Jugendbibliothek
Jugendliche, © pexels
Jugendbibliothek
Jugendliche, © pexels

Angebote für Schulen

Angebote für Schulen

Leseabenteuer, Workshops, Bibliotheksführungen, Lesungen, digitale Angebote, Projekte und Unterricht in der Bibliothek - mit der Klasse die vielfältigen Möglichkeiten in der Stadtbibliothek entdecken. Für Kooperationen und gemeinsame Projekte sind wir immer offen und freuen uns über Ideen. Darüber hinaus können Medien und Themenpakete entlehnt werden.

Veranstaltungen abgesagt

Mit Bedauern aber Verständnis für die Situation müssen auch wir alle Veranstaltungen in der Stadtbibliothek bis auf Weiteres absagen. Das bedeutet auch, dass keine Leseabenteuer, Workshops und Führungen bei uns besucht werden können.

Dennoch sind wir für euch da: Meldet euch bitte, wenn wir Medienboxen zu unterschiedlichen Themen bereitstellen sollen. Die Medienkisten mit Büchern, CDs, Zeitschriften und Spielen stellen wir nach Anmeldung für euch zur Ausleihe zusammen (stadtbibliothek​(at)​dornbirn.at).

Außerdem verweisen wir gerne auf unsere Kamishibai-Bildkarten für das Erzähltheater (wir stellen gerne auch zwei Bühnen für den Verleih zur Verfügung) und natürlich unsere Leseboxen, mit denen ihr selbst Leseabenteuer in der Einrichtung durchführen könnt. Eine Box enthält jeweils ein Bilderbuch, ein pädagogisches Praxiskonzept und die wichtigsten Materialien, um ohne Vorbereitung eine Vorleseaktion umsetzen zu können. 

Gerne könnt ihr euch telefonisch bei uns zu den Angeboten und insbesondere zu kleinen Einschulungen zur Verwendung der Leseboxen melden.

Tonies: Hörabenteuer von uns allen für alle!

Mit November starten wir unser Tonie-Hörspiel-Projekt. Idee ist, dass Kreativ-Tonies mit selbst produzierten, kleinen Hörspielen in der Bibliothek zum Verleih für alle zur Verfügung gestellt werden.

Was gibt es genau zu tun?! Habt ihr als Einrichtung eine Kreativtoniefigur? Ihr habt keine eigene Figur und wollt trotzdem mitmachen – auch kein Problem, meldet euch bei uns.

Dann geht es auch schon los: über das Tonie-App könnt ihr eine kleine Lesung oder ein Hörspiel aufnehmen und auf die Figur spielen. Das können auch Lieder, selbst geschriebene Geschichten oder Märchen sein (Achtung: für die meisten Geschichten gelten Urheberrechte – meldet euch gerne bei mir, um dies abzuklären). Lasst eure Ideen fliegen! Im Anschluss könnt ihr die Figur in der Stadtbibliothek abgeben und sie wird in den nächsten Monaten für alle Kinder Dornbirns zum Ausleihen mit dem Verweis auf die Einrichtung in die Regale gestellt. Und auch ihr könnt den Geschichten der anderen lauschen. Die Figuren landen am Ende natürlich wieder bei euch.

Sonst noch Fragen zum Projekt? Meldet euch jederzeit:
naemi.sander​(at)​dornbirn.at oder T +43 676 833064821

Themenpakete

Viele spannende Themen begleiten Kinder und Jugendliche durch das Jahr. Zu diesen individuellen Themengebieten stellen wir gerne Themenpakete mit Büchern, CDs, Zeitschriften und Spielen zur Ausleihe zusammen.

Ein gültiger Jahresausweis ist notwendig. Die Entlehndauer richtet sich nach der Verleihfrist der jeweiligen Medien (etwa Bücher vier Wochen und CDs zwei Wochen).

Damit die Themenpakete eine vielfältige Auswahl bieten können, bitten wir um frühzeitige Anmeldung per E-Mail unter: stadtbibliothek​(at)​dornbirn.at

Leseboxen

Damit Volksschulen Bücher unkompliziert und praxisnah in den Alltag einbauen können, stellen wir Leseboxen zur Verfügung. Somit können unsere Leseabenteuer im Rahmen eigener Leserituale umgesetzt werden. Eine Box enthält das Buch, ein pädagogisches Praxiskonzept und die wichtigsten Materialien, um ohne Vorbereitung eine Vorleseaktion umsetzen zu können.

Ein gültiger Jahresausweis ist notwendig, die Entlehndauer beträgt vier Wochen.

Projekte und Elternabende

Schulen, Einrichtungen und Gruppen, die ein Leseprojekt, eine Lesenacht oder einen Elternabend zum Thema Lesen und Medien umsetzen wollen, unterstützen wir gerne mit Buch- und Medientipps, Ideen zur praktischen Umsetzung, einer Leseeinheit oder einem Büchertisch. Elternabende können in der Bibliothek auf Anfrage abgehalten werden. Angebote für Volksschulen, Mittelschulen, AHS und BHS

Zum Seitenanfang