Zum Haupt-Inhalt
Begegnungsraum
Begegnungsraum, © Stadtbibliothek Dornbirn
Begegnungsraum
Begegnungsraum, © Stadtbibliothek Dornbirn

abgesagt Diskussion | Stadtbibliothek

Über Corona reden - Begegnungsraum Stadtbibliothek

Über Corona reden - Begegnungsraum Stadtbibliothek

Aktuelle Herausforderungen würdigen, sie ein Stück weit loslassen und gemeinsam Neues in die Welt bringen.

Haben Sie das Bedürfnis, die herausfordernden Erfahrungen der letzten Monate zu teilen? Mögen Sie das daraus Gelernte sowohl zur persönlichen als auch zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung in hoffnungsvolle Ideen umwandeln? Dann lassen Sie uns gemeinsam darüber reden.

Renate Huber

ist systemischer und integraler Coach, Transformationsbegleiterin und Kulturwissenschaftlerin. Sie ist Gastgeberin für eine Begegnung im kleinen, geschützten Rahmen (3 – 5 Teilnehmer*innen) und lädt Sie herzlich ein, sich auszutauschen, aufzutanken und gemeinsam lernend konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erkunden.

Der „Begegnungsraum“ ist eine offene Runde. Die Termine können einzeln gebucht werden.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:

SA, 10. April 202114:00 – 16:00 Uhr
MI, 14. April 202116:00 – 18:00 Uhr
SA, 24. April 202114:00 – 16:00 Uhr
MI, 28. April 202116:00 – 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie bei einem Veranstaltungsbesuch die geltenden Corona-Maßnahmen:

  • Tragen Sie eine FFP2-Maske.
  • Halten Sie mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Besucher*innen.
  • Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.
  • Bringen Sie ein negatives Corona-Testergebnis mit, digital oder ausgedruckt. Wenn Sie in den letzten 6 Monaten bereits eine COVID-19 Infektion hatten, benötigen Sie Ihren Absonderungsbescheid.
  • Gültigkeit der Testergebnisse:
    • PCR-Test (72 Stunden)
    • Antigen-Test (48 Stunden)
    • Selbsttest an der Teststraße (48 Stunden)
    • Selbsttest zu Hause (24 Stunden) - Selbsttests müssen online registriert werden

 

Veranstalter:

Stadtbibliothek Dornbirn

Ort:

Stadtbibliothek Dornbirn

Anmeldung unter:

stadtbibliothek​(at)​dornbirn.at

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Seitenanfang