Literatur und Musik Mark Twain als Briefeschreiber mit Bernarda Gisinger und Dietmar Hartmann

17.01.2019: Donnerstag, 7. Februar 2019, 19 Uhr

Wer kennt sie nicht, die Romane „Die Abenteuer Tom Sawyers“ und „Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn“. Nicht ganz so bekannt allerdings ist die Wandlung des amerikanischen Schriftstellers vom Humoristen zum pessimistischen Satiriker. Die Entdeckung Mark Twains als Briefeschreiber ließ lange auf sich warten. Erst 57 Jahre nach seinem Tod wurde die Sammlung „Die Briefe Satans von der Erde“ veröffentlicht: Der Teufel hat sich auf die Erde begeben und schreibt seinen Freunden in der Unterwelt seine persönlichen Eindrücke über die Menschen, das irdische Dasein und das Leben im Allgemeinen.

Mit: Dietmar Hartmann (Gesang/Gitarre) Bernarda Gisinger (Sprecherin)

Eintritt: 5 Euro

Anmeldung unter stadtbibliothek@dornbirn.at oder T +43 5572 55786